Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.01.2018, Seite 7 / Ausland

Athen liefert türkische Militärs nicht aus

Athen. Athen wird die acht türkischen Militärs, die 2016 während des gescheiterten Putsches in der Türkei nach Griechenland geflohen waren und dort Asyl beantragt hatten, nicht in die Türkei ausliefern. Ein Sprecher der griechischen Regierung erklärte am späten Sonntag abend weiter, dies gelte unabhängig davon, ob sie in Griechenland Asyl bekommen oder nicht. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland