Gegründet 1947 Mittwoch, 21. August 2019, Nr. 193
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.01.2018, Seite 7 / Ausland

Fast die Hälfte Puerto Ricos ohne Strom

San Juan. Auch Monate nach dem Hurrikan »Maria« hat fast die Hälfte der Puertoricaner noch immer keinen Strom. Erst 55 Prozent der Haushalte seien wieder an das Elektrizitätsnetz angeschlossen, teilte der Direktor des Stromversorgers AEE, Justo González, am Freitag (Ortszeit) mit. Eine Ortschaft ist demnach noch immer ganz ohne Strom, und keine einzige Gemeinde der US-Kolonie wird vollständig mit Elektrizität versorgt. Am 20. September war »Maria« auf die Karibikinsel getroffen und hatte deren Infrastruktur fast vollständig zerstört. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland