Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.01.2018, Seite 2 / Ausland

Ugandas Militär im Kongo im Einsatz

Kampala. Ugandas Streitkräfte haben im Osten des Nachbarlandes Kongo innerhalb von etwa zehn Tagen nach eigenen Angaben mehr als 100 Aufständische getötet. Die Truppen hätten sich nach dem erfolgreichen Einsatz gegen die Miliz ADF in der kongolesischen Provinz Nordkivu wieder über die Grenze zurückgezogen, sagte Ugandas Armeesprecher Ronald Kakurungu am Sonntag. Die gemeinsame Aktion zur Dezimierung der ADF werde nun von den kongolesischen Streitkräften weitergeführt. Ugandische Einheiten blieben an der Grenze, um eine eventuelle Flucht zu verhindern. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland