Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.12.2017, Seite 7 / Ausland

Weitere Sanktionen Japans gegen Pjöngjang

Tokio. Japan weitet im Konflikt um das Raketen- und Atomprogramm der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) seine Sanktionen gegen das Land aus. Die Regierung entschied am Freitag, zusätzlich die Vermögen von 19 nordkoreanischen Firmen einzufrieren, wie das Außenministerium in Tokio bekanntgab. Laut der Agentur Interfax teilte Moskau parallel dazu mit, dass Russland weitere Strafmaßnahmen ablehne. (dpa/Reuters/jW)