Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2024, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 05.12.2017, Seite 2 / Ausland

Ukraine: Fernsehsender wird blockiert

Kiew. Mit Stacheldraht und Sandsäcken haben mehrere Dutzend mutmaßliche ukrainische Nationalisten in der Hauptstadt Kiew die Zufahrt zum oppositionsnahen Nachrichtensender News One blockiert. Die Aktion hatte am Vortag begonnen, nachdem der Sender eine Demonstration von Anhängern des georgischen Expräsidenten Michail Saakaschwili gezeigt hatte. Dieser forderte die Ablösung von Präsident Petro Poroschenko. Die Blockierer gaben an, auch Äußerungen des Besitzers von News One, Jewgeni Murajew, hätten sie zu ihrer Aktion veranlasst. Der fraktionslose Abgeordnete hatte in einer Diskussion den Regierungssturz im Februar 2014 als Staatsstreich bezeichnet. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland