Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.12.2017, Seite 5 / Inland

Roboter könnten bald diverse Stellen besetzen

Berlin. In der Bundesrepublik könnte einem Medienbericht zufolge bis 2030 fast ein Viertel der Arbeit durch Roboter erledigt werden. Die Automatisierung habe für Deutschland außerordentlich große Folgen, weil das hiesige Lohnniveau besondere Anreize biete, Arbeitskräfte durch Maschinen zu ersetzen. Das hat der Spiegel unter Berufung auf eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey berichtet. Zwischen drei und zwölf Millionen Beschäftigte müssten sich dann eine neue Anstellung suchen. Das wären bis zu einem Drittel aller Arbeitskräfte. Betroffen wären vor allem Sachbearbeiter, aber auch Schlosser oder etwa Köche. (Reuters/jW)

Mehr aus: Inland