Gegründet 1947 Donnerstag, 12. Dezember 2019, Nr. 289
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.11.2017, Seite 5 / Inland

Stellenabbau bei Uniper beschlossen

Düsseldorf. Der Stellenabbau beim Kraftwerksbetreiber Uniper ist nach langen Verhandlungen beschlossene Sache. »Insgesamt werden bei Uniper bis Ende 2018 rund 2.000 der ursprünglichen 14.700 Stellen wegfallen«, sagte Uniper-Finanzvorstand Christopher Delbrück der Rheinischen Post (Mittwochausgabe). (dpa/jW)