Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.11.2017, Seite 2 / Inland

Rousseff zu Gast bei Linkspartei in Berlin

Berlin. Der Kovorsitzende der Partei Die Linke, Bernd Riexinger, hat am Dienstag in Berlin Brasiliens frühere Präsidentin Dilma Rousseff getroffen. Die Politikerin der Arbeiterpartei (Partido dos Trabalhadores, PT) war im vergangenen Jahr durch einen parlamentarischen Putsch ihres Amtes enthoben worden. »Brasilien befindet sich in einer wirtschaftlichen und politischen Krise«, erklärte Riexinger nach dem Treffen. »Seitdem Michel Temer ohne demokratische Legitimation Interimspräsident wurde, setzt er mit seinem ausschließlich männlich besetzten Kabinett neoliberale Reformen auf Kosten der Armen um.« Temers Zustimmungswerte innerhalb der Bevölkerung lägen Umfragen zufolge bei nur sechs Prozent. Im Oktober 2018 soll es in Brasilien endlich demokratische Wahlen geben. (jW)