Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 13.11.2017, Seite 7 / Ausland

UNHCR rettet Flüchtlinge aus Libyen

Niamey. Die Vereinten Nationen haben eine erste Gruppe von »extrem gefährdeten« Flüchtlingen, vor allem Frauen und Kinder, aus Libyen in Sicherheit gebracht. Die 25 Menschen wurden ins Nachbarland Niger geflogen und sollen in einer Unterkunft in der Hauptstadt Niamey bleiben, bis ihre Anträge auf Umsiedlung bearbeitet sind. Das teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR am Sonnabend mit. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland