Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.11.2017, Seite 5 / Inland

Bahn-Vorstand nach acht Monaten komplett

Berlin. Der Vorstand der Deutschen Bahn besetzte am Freitag nach knapp acht Monaten zwei vakante Posten neu. Das Ressort Güterverkehr und Logistik wird künftig vom bisherigen Deutschlandchef der Bank Barclays, Alexander Doll, geleitet, wie die DB AG nach einer Sondersitzung des Kontrollgremiums mitteilte. Vorstand für Digitalisierung und Technik wird die Maschinenbauprofessorin Sabina Jeschke. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland