1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 09.11.2017, Seite 5 / Inland

Amazon verkauft mehr Lebensmittel

München. Der US-Konzern Amazon expandiert mit seinem Lebensmittelhandel nach München. Seit Mittwoch bietet das Unternehmen seinen Lieferdienst in der Stadt an – und macht damit sämtlichen Gemüsehändlern, Marktständen und Supermärkten Konkurrenz. In München können Kunden rund um die Uhr aus mehr als 300.000 Produkten auswählen, teilte Amazon mit. Frischware und regionale Spezialmarken seien auch im Angebot. Das als Unternehmen hatte den Dienst »Amazon Fresh« im Mai in Berlin eröffnet. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) warnte vor einer möglichen Monopolstellung. (Reuters/AFP/jW)

Mehr aus: Inland