jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 08.11.2017, Seite 7 / Ausland
Bosnien-Herzegowina

Bosnische Serben geben Abspaltung auf

Banja Luka. Die bosnischen Serben haben ihre jahrelangen Drohungen mit einer Abspaltung von Bosnien und Herzegowina aufgegeben. Das Parlament der serbischen Landeshälfte beschloss am frühen Dienstag in Banja Luka, ein dafür geplantes Referendum auszusetzen. Damit sollte ursprünglich als erster Schritt zur Unabhängigkeit dem obersten Gericht des Gesamtstaates die Zuständigkeit für die Serben entzogen werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland