3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 08.11.2017, Seite 7 / Ausland
Venezuela

Asyl für Putschist in Chile

Santiago de Chile. Chile hat einem Anführer der militanten venezolanischen Opposition politisches Asyl angeboten. Die chilenische Regierung habe den Abgeordneten Freddy Guevara »aus humanitären Gründen« als Gast in ihrer Botschaft in Caracas aufgenommen, erklärte der chilenische Außenminister Heraldo Muñoz am Montag. Chile sei auch bereit, dem 31jährigen Asyl zu gewähren.

Guevara war am Sonnabend in die chilenische Botschaft in Caracas geflohen, nachdem der Oberste Gerichtshof seine parlamentarische Immunität aufgehoben hatte. Ihm soll wegen Anstachelung der gewaltsamen Proteste im Sommer, die mehr als 100 Menschen das Leben kosteten, der Prozess gemacht werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte den Putschisten im September zusammen mit seinem Gesinnungsfreund Julio Borges im Kanzleramt empfangen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!