Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 07.11.2017, Seite 4 / Inland

Sondersitzung zu ­Polizeiakademie

Berlin. Wegen Problemen mit Schülern aus Migrantenfamilien an der Berliner Polizeiakademie soll am Mittwoch der Innenausschuss des Abgeordnetenhauses in einer Sondersitzung tagen. Bei den Schülern soll es laut einem internen Papier gehäuft Defizite im Berufsethos geben, im Umgang mit Frauen, bei der Sprachbeherrschung und im Schwimmen. Das machte die Die Welt Anfang November publik. Demnach hat sich ein Ausbilder zudem anonymisiert über Hass und Gewalt in einer Klasse mit vielen Polizeischülern mit Migrationshintergrund beklagt. Bei der Gewerkschaft der Polizei hieß es, Probleme seien bekannt. An sie habe sich jedoch niemand direkt gewandt. Der Anteil von Migranten an der Akademie mit 1.200 Rekruten soll bei 40 Prozent liegen. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.