Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 07.11.2017, Seite 2 / Inland

Steinmeier will Handelspakt mit Neuseeland

Wellington. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich für ein baldiges Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Neuseeland ausgesprochen. Zum Auftakt eines Staatsbesuchs in Wellington warb Steinmeier am Montag dafür, nach dem »Brexit«-Beschluss Großbritanniens möglichst schnell mit Verhandlungen zu beginnen. Großbritannien ist traditionell Neuseelands wichtigster Handelspartner in Europa. Steinmeier sagte bei einem Treffen mit der neuen Premierministerin Jacinda Ardern, Deutschland habe »größtes Interesse« an einem solchen Abkommen. Auch Ardern machte ihr Interesse an einem raschen Beginn von Verhandlungen deutlich. (dpa/jW)