Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.10.2017, Seite 7 / Ausland

Kirgistan: Scheenbekow gewinnt Wahlen

Bischkek. Exregierungschef Sooronbaj Scheenbekow hat die Präsidentenwahl in der zentralasiatischen Republik Kirgistan nach vorläufigen Ergebnissen klar gewonnen. Der Sozialdemokrat habe nach Auszählung von 99 Prozent der Wahlzettel fast 55 Prozent der Stimmen erhalten, teilte die Wahlkommission am Montag in Bischkek mit. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland