75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 30.09.2017, Seite 2 / Ausland

Taliban töteten 33 Sicherheitskräfte

Kabul. Bei Überfällen der aufständischen Taliban auf Polizeiposten in einer abgelegenen afghanischen Provinz sind allein in dieser Woche 33 Sicherheitskräfte getötet worden. Das sagte die Chefin des Rats der westafghanischen Provinz Farah, Dschamila Amini, am Freitag. Nach westlichen Angaben waren 2016 in ganz Afghanistan rund 7.000 Sicherheitskräfte getötet und rund 12.000 verletzt worden. Allein in den ersten vier Monaten 2017 seien bereits 2.531 dieser Männer getötet und 4.238 verletzt worden, hieß es in einem Bericht des Spezialinspekteurs des US-Senats für den Wiederaufbau in Afghanistan im August. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland