3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 12.09.2017, Seite 7 / Ausland

UN-Menschenrechtsrat tagt in Genf

Genf. Zum Auftakt der diesjährigen Sitzung hat der UN-Menschenrechtsrat der Regierung Venezuelas Verbrechen gegen die Menschheit vorgeworfen. Der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Said Raad Al-Hussein, forderte am Montag in Genf eine internationale Untersuchung der Vorwürfe. Venezuelas Außenminister Jorge Arreaza hielt am Nachmittag in einer Rede vor den anderen 46 Mitgliedern des Rats dagegen. »Die Opposition in Venezuela ist zu dem Pfad der Rechtsstaatlichkeit und der Demokratie zurückkehrt«, sagt er. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!