Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Aus: Ausgabe vom 31.08.2017, Seite 4 / Inland

Lichtenhagen-Mahnmal beschädigt

Rostock. Unbekannte haben in Rostock-Lichtenhagen eine Gedenkstele für die Opfer der rassistischen Ausschreitungen beschädigt. Damit wurde die dritte der fünf Stelen attackiert, die erst in der vergangenen Woche aufgestellt worden waren, wie die Polizei mitteilte. Bereits kurz nach der Einweihung waren zwei der Kunstobjekte beschmiert worden. Von der Stele mit der vieldiskutierten Inschrift »Selbstjustiz«, die vor dem sogenannten Sonnenblumenhaus steht, wurde in der Nacht zum Dienstag ein Betonbruchstein gestohlen. Am 25. Jahrestag der Ausschreitungen hatte die Hansestadt vergangene Woche die fünf Stelen aufstellen lassen. (AFP/jW)