Gegründet 1947 Donnerstag, 5. Dezember 2019, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.07.2017, Seite 7 / Ausland

Weiter Kriegsrecht auf Philippinen geplant

Manila. Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte will das Kriegsrecht bis zum Ende des Jahres verlängern. Wie Dutertes Sprecher am Dienstag mitteilte, reiche der am Samstag endende, ursprüngliche Zeitraum nicht aus, um die islamistischen Rebellen in der Region Mindanao vollständig zu besiegen. In einem Brief wandte sich Duterte an das Parlament, dessen zwei Kammern die Verlängerung bestätigen müssen. Das Kriegsrecht war Mitte Mai verhängt worden – angeblich, um Dschihadisten, die sich zum »Islamischen Staat« (IS) bekennen, zu bekämpfen. (dpa/AFP/jW)

Mehr aus: Ausland