Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.07.2017, Seite 5 / Inland

Gewerkschaft und Fraport einigen sich

Frankfurt am Main. Die Betreibergesellschaft des Frankfurter Flughafens, Fraport, und die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) haben sich auf Schadenersatzzahlungen geeinigt. Dies teilte Fraport am Freitag mit. Die GdF hatte im Februar 2012 zum Arbeitskampf im Zusammenhang mit einem Schlichtungsverfahren aufgerufen. Das Bundesarbeitsgericht erklärte den Streik im Sommer 2016 für unzulässig und gab der Vorinstanz auf, den Schadenersatz zu bestimmen. Dem kamen Fraport und GdF nun zuvor. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland