75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 07.07.2017, Seite 10 / Feuilleton

Ernstnehmer

Der Leipziger Preis für die Freiheit und die Zukunft der Medien geht in diesem Jahr an Deniz Yücel und Asli Erdogan. Das teilte die Medienstiftung der Sparkasse am Donnerstag in Leipzig mit. Die Auszeichnung ist mit 30.000 Euro dotiert. Mit Yücel und Erdogan würden zwei Journalisten geehrt, »die das einstige Demokratieversprechen der türkischen Republik ernst nehmen und die wegen ihrer kritischen Berichterstattung durch eben diese Republik verfolgt werden«, hieß es zur Begründung. Yücel sitzt seit dem 14. Februar in der Türkei in Haft, Asli Erdogan saß vom August bis Dezember in Haft. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton