3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 21.06.2017, Seite 7 / Ausland

Israel: Bau von neuer Siedlung begonnen

Jerusalem. Israel hat erstmals seit 25 Jahren mit dem Bau einer ganz neuen Siedlung im Westjordanland begonnen. »Heute haben die Bauarbeiten vor Ort angefangen, wie ich es versprochen habe, für die Errichtung einer neuen Siedlung für die Einwohner von Amona«, teilte der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu am Dienstag über Twitter mit. US-Nahost-Vermittler Jared Kushner wird am Mittwoch zu einem Besuch in Israel und den Palästinenser-Gebieten erwartet. Der Bau der neuen israelischen Siedlung sei eine «Botschaft Israels, dass es nicht an den US-Bemühungen interessiert ist und sie untergraben will«, kommentierte der palästinensische Präsidialamtssprecher Nabil Abu Rudeina. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo