Aus: Ausgabe vom 07.03.2017, Seite 2 / Ausland

Bild: Agencia de Noticias ANDES

Für alle

In Ecuador sollen künftig alle Arbeiter in den Genuss von Sozialleistungen kommen. Es könne nicht sein, dass Menschen, die ihr gesamtes Leben gearbeitet haben, im Alter ohne staatliche Unterstützung bleiben, erklärte Lenín Moreno am Sonntag (Ortszeit) bei einer Wahlkampfkundgebung in Quito (Foto) vor Beschäftigten des »informellen« Sektors. Der Kandidat der Regierungspartei Alianza PAIS liegt vor der Stichwahl um das Präsidentenamt am 2. April jüngsten Umfragen zufolge neun Punkte vor seinem Kontrahenten, dem millionenschweren Unternehmer Guillermo Lasso. (jW)

Lesen und lesen lassen (Login erforderlich) Ich will auch!
Mehr aus: Ausland