75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.01.2017, Seite 11 / Feuilleton

Allmächtiger Cyberrusse!

Freunde des US-Parlamentsfernsehens haben mit dem russischen Staatssender Russia Today (RT) Bekanntschaft gemacht. Wie der Parlamentskanal C-SPAN in Washington twitterte, wurde seine Internetübertragung am Donnerstag, 14.30 Uhr (20.30 Uhr MEZ), »durch ein Programm von RT unterbrochen«. Mutmaßlich sei die Panne auf einen internen Softwarefehler zurückzuführen. Unterbrochen wurde die Übertragung aus dem Repräsentantenhaus während einer Rede der Demokratin Maxine Waters über die US-Börsenaufsicht. Nach Angaben von C-SPAN wurde etwa zehn Minuten lang das Programm von RT gezeigt. Was da genau lief, wurde nicht mitgeteilt. RT Deutsch hatte in diesem Zeitraum etwa den Kurzclip »Wo ist der antiimperialistische Schutzwall, wenn man ihn braucht? – US-Panzertransport durch Ex-DDR« im Angebot. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton