Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 15.07.2016, Seite 15 / Feminismus

Bald online – Archiv der Frauenbewegung

Berlin. Wichtige Dokumente aus der Geschichte der Frauenbewegung in Deutschland werden künftig online abrufbar sein. Dazu soll das »Digitale Deutsche Frauenarchiv« bis 2018 als Plattform freigeschaltet werden, auf dem historische Fotos, Briefe oder Aufsätze zugänglich werden. Das Bundesfamilienministerium unterstützt den Aufbau des Archivs bis 2019 mit 1,2 Millionen Euro jährlich. Hinter dem Projekt steht der Ida-Verband, in dem Lesben- und Frauenarchive aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Luxemburg und ­Italien organisiert sind. (dpa/jW)

www.frauenarchiv.de

Mehr aus: Feminismus