Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 09.02.2016, Seite 2 / Inland

Roger Willemsen mit 60 Jahren gestorben

Hamburg. Der Bestsellerautor und frühere Fernsehmoderator Roger Willemsen ist tot. Dies bestätigten am Montag sein Büro in Hamburg und der Verlag S. Fischer in Frankfurt. Willemsen starb demnach am Sonntag im Alter von 60 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung in seinem Haus in Wentorf bei Hamburg. Bekannt wurde er als Talkshowmoderator. Dann zog er sich aus dem Fernsehgeschäft zurück und konzentrierte sich auf das Schreiben u. a. von essayistischer Reiseliteratur (»Die Enden der Welt«). Zuletzt landete er mit seinem Buch »Das Hohe Haus« (2014) einen Bestseller. Die Krebserkrankung war bei Willemsen im August vergangenen Jahres festgestellt worden. (dpa/jW)