Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 22.12.2015, Seite 4 / Inland

Steuerhinterziehung durch Emissionshandel

Frankfurt am Main. Wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung in Millionenhöhe beim Handel mit CO2-Emissionsrechten ist ein 55jähriger Schweizer festgenommen worden. Der Mann wird demnach verdächtigt, Umsatzsteuer in Höhe von insgesamt 125 Millionen Euro hinterzogen zu haben. Bei dem betrügerischen Handel mit Luftverschmutzungsrechten (CO2-Zertifikate) wurden nach Erkenntnissen der Ermittler über deutsche Gesellschaften Emissionsrechte aus dem Ausland gekauft und im Inland über Zwischenfirmen weiterverkauft, ohne Umsatzsteuer zu bezahlen.(AFP/dpa/jW)