Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 22.12.2015, Seite 2 / Inland

Edgar Most gestorben

Berlin. Der letzte Vizepräsident der DDR-Staatsbank, Edgar Most, ist tot. Am Wochenende wurde bekannt, dass er am 12. Dezember in Berlin gestorben war. Most wurde am 21. März 1940 im thüringischen Tiefenort in einer Bergarbeiterfamilie geboren. Nach Lehre und Studium wurde er mit 26 Jahren jüngster Bankdirektor der DDR. Nach 1990 arbeitete er bis 2004 als Direktor der Deutschen Bank in Berlin. Im jW-Interview vom 2. Mai 2009 über finanzpolitische Fehler der DDR und die Kohlsche Anschlusspolitik (»Die DDR-Bevölkerung ist nach allen Regeln der Kunst verschaukelt worden.«) formulierte er deren Resultat: »Der Osten verarmt, vergreist und verdummt.«(jW)