3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 22.10.2015, Seite 11 / Feuilleton

Marx in Görlitz

Der Kinofilm »Der junge Karl Marx« wird zur Zeit in Görlitz gedreht, es handelt sich um eine deutsch-belgisch-französische Koproduktion. »Unser Film beginnt mit dem Kennenlernen von Marx und Engels in Paris und endet mit dem Schreiben des Manifests. Es ist die Geschichte zweier junger Männer, die die Welt verändern wollten«, fasst Produzent Benny Drechsel die Story zusammen. Den jungen Marx spielt August Diehl (»Inglourious Basterds«). Seinen Freund Engels verkörpert Stefan Konarske, bekannt als Dortmunder Tatortkommissar. Der Film in der Regie von Raoul Peck soll im zweiten Halbjahr 2016 in die Kinos kommen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!