Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 18.08.2015, Seite 1 / Inland

Keine deutschen »Tornados« gegen IS

Berlin. Das Auswärtige Amt hält Überlegungen zu einem Einsatz deutscher »Tornado«-Jets im Kampf gegen die Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS) im Augenblick nicht für sinnvoll. Sprecher Martin Schäfer betonte am Montag in Berlin, Deutschland werde sich auch nach dem jetzt angekündigten Abzug der »Patriot«-Einheit aus der Türkei am gemeinsamen Kampf gegen den IS beteiligen. Die Anti-IS-Allianz habe aber keinen Mangel an Flugzeugen. Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter hatte am Wochenende für einen Einsatz von »Tornado«-Aufklärungsflugzeugen gegen die Terrormiliz im Irak und in Syrien geworben. Aus Unionskreisen hieß es, es sei nicht auszuschließen, dass die Anti-IS-Koalition von Deutschland demnächst mehr fordern werde. (dpa/jW)