75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.07.2015, Seite 16 / Sport

Fußball: Wer erbt das Tor?

Madrid. Real Madrid buhlt um die Dienste von Nationaltorhüter Kiko Casilla (Spaniens Nr.3)  vom Ligarivalen Espanyol Barcelona. Der 28jährige, der in der Jugend bereits für die Königlichen gespielt hatte, könnte damit Nationaltorhüter Iker Casillas (Spaniens Nr.1), der nach 26 Jahren im Verein zum FC Porto gewechselt ist, bererben. Der langjährige Kapitän des FC Barcelona Xavi, der nun in Katar spielt, hat Real für den unwürdigen Abschied von Casillas kritisiert: »Dieser Abgang stinkt«, schrieb er in einem offenen Brief in der Zeitung La Vanguardia. »Es ist eine Schande, ganz schwach.« Casillas war von Real nicht offiziell verabschiedet worden und hatte bei seiner Abschiedspressekonferenz alleine auf dem Podium gesessen. (sid/jW)

Mehr aus: Sport