Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.06.2015, Seite 2 / Inland

Über 2,7 Millionen bleiben ohne Lohnarbeit

Nürnberg. Am Dienstag gab die Bundesagentur für Arbeit (BA) erneut Auskunft über die Erwerbslosen der Bundesrepublik. Neuster offizieller Stand: 2,762 Millionen Menschen waren im Mai ohne Broterwerb. Das seien 81.000 weniger als im April und 120.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Behörde in Nürnberg mit. Ausgenommen aus den Daten sind Hunderttausende ältere Menschen sowie Erwerbslose in Schulungen. »Den meisten Erwerbslosen bleibt der Weg in gute Beschäftigung versperrt, während viele Beschäftigte im Niedriglohnsektor und befristeten Jobs feststecken«, erklärte Sabine Zimmermann, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linksfraktion, in einer Stellungnahme am Dienstag. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.