75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.12.2014, Seite 2 / Inland

Zuwanderung nach Deutschland steigt

Paris/Berlin. Die dauerhafte Zuwanderung nach Deutschland hat im vergangenen Jahr so stark zugenommen wie in keinem anderen Land der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Wie der am Montag in Paris und Berlin veröffentlichte Internationale Migrationsausblick der OECD zeigt, ist Deutschland das gefragteste Zuwanderungsland hinter den USA. Das ergeben die Zahlen für 2013, wobei sich für das laufende Jahr ein weiterer Anstieg abzeichnet, wie die Organisation festhält. Auch die Zahl der Asylbewerber nahm deutlich zu - jeder fünfte der 550.000 Bewerber in den OECD-Staaten stellte seinen Antrag in Deutschland. Der Trend sei für die Zuwanderung aber kaum von Bedeutung, weil nur eine Minderheit der Antragsteller auch in Deutschland zugelassen werde. (dpa/jW)