Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 11.09.2014, Seite 5 / Inland

NSU-Prozeß:Termine bis 2015

München. Der Prozeß gegen den »Nationalsozialistischen Untergrund« (NSU) dauert nach neuen Planungen des Münchner Oberlandesgerichts (OLG) voraussichtlich bis mindestens Mitte kommenden Jahres. Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl setzte inzwischen weitere Termine bis Ende Juni 2015 fest, wie das OLG am Mittwoch mitteilte. Damit würde der Prozeß mindestens zwei Jahre dauern. Das Verfahren gegen die Hauptangeklagte Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Unterstützer hatte am 6. Mai 2013 begonnen. Der NSU wird für zehn Morde, zwei Sprengstoffanschläge und zahlreiche Banküberfälle verantwortlich gemacht. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.