75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.11.2013, Seite 2 / Inland

NSU: Neue Spuren in Ermittlungsakten

Berlin. Im ausgebrannten Wohnmobil der mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt ist die DNA-Spur eines unbekannten Mannes gefunden worden. Das gehe aus den Ermittlungsakten hervor, berichtete die Berliner Zeitung am Freitag. Die Spur stimme mit einem genetischen Fingerabdruck überein, den die Polizei auch bei drei anderen Verbrechen sichern konnte, die nach bisherigem Kenntnisstand nichts mit dem »Nationalsozialistischen Untergrund« zu tun haben sollen. Aus den Akten gingen noch weitere Hinweise auf mögliche Komplizen des NSU hervor. Auf Kontakte zu bislang unbekannten Mittätern weise auch die Auswertung des Kommunikationsverkehrs von Beate Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt hin. (jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk