1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 25.09.2013, Seite 2 / Inland

Kinderpornos bei ­Jugendschützer?

Magdeburg/Halle. Die Staatsanwaltschaft Halle ermittelt gegen den bisherigen Geschäftsführer der Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt. Er wird der Verbreitung von Kinderpornos verdächtigt. Geschäftsstelle und private Räume des Mannes seien in der vergangenen Woche durchsucht worden, bestätigte der Staatsanwalt einen Bericht der Mitteldeutsche Zeitung. Dabei seien diverse Datenträger beschlagnahmt worden. Hinweise zu den aktuellen Ermittlungen gab es von Interpol Bern und der Schweizerischen Bundespolizei.

(dpa/jW)