Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.01.2013, Seite 13 / Feuilleton

Für Wolodja

Wladimir Gall (1919–2011), dem Konrad Wolf mit »Ich war 19« ein filmisches Denkmal gesetzt hat, wäre am Sonntag 94 geworden. Aus diesem Anlaß treten ab 15 Uhr im Steintor-Varieté Halle/Saale Jaeckie Schwarz, Peter Sodann, Ilja Zelnik u.a. bei einem Benefiz auf. Der Erlös geht an Galls Familie. (jW)

Mehr aus: Feuilleton