3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 31. Januar 2023, Nr. 26
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 02.10.2012, Seite 2 / Inland

Lufthansa rüstet A380-Flotte um

München. Die Lufthansa bessert wegen der Gefahr von Öldämpfen an Bord die gesamte Flotte ihres Vorzeigeflugzeugs A380 nach. »In die Triebwerke der zehn Flugzeuge des Typs werden Bleche eingesetzt, die verhindern sollen, daß Ölrückstände in die Kabinenluft gelangen«, sagte ein Konzernsprecher am Montag. Wie bei den meisten anderen Passagiermaschinen werde beim Airbus A380 die Luft für die Passagiere am Triebwerk angesaugt. Bei einer Panne könne es passieren, daß Öl in die Atemluft gelange. Vergangene Woche war bekannt geworden, daß es bei einem Flugzeug der Billigtochter Germanwings vor knapp zwei Jahren offenbar durch austretende giftige Öldämpfe im Cockpit beinahe zu einem Absturz gekommen wäre. (Reuters/jW)
Startseite Probeabo