75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.09.2012, Seite 4 / Inland

Weniger Antibiotika bei Tiermast

Berlin. Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) will in der kommenden Woche eine Gesetzesnovelle zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes in der Tiermast vorlegen. Der Entwurf werde voraussichtlich am Mittwoch in das Bundeskabinett eingebracht, sagte eine Sprecherin des Ministeriums am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Ziel der Änderungen des Arzneimittelgesetzes ist es, den Einsatz von Medikamenten in der Tierhaltung besser zu überwachen und »das Risiko der Entstehung und Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen zu begrenzen«, wie aus dem Entwurf hervorgeht.

(AFP/jW)