75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.09.2012, Seite 4 / Inland

Dispozinsen werden nicht gedeckelt

Berlin. Banken und Sparkassen müssen vorerst nicht mit einer gesetzlichen Deckelung der Dispozinsen rechnen. Die SPD-geführten Länder konnten sich bei der Verbraucherschutzminister-Konferenz von Bund und Ländern am Freitag in Hamburg nicht mit dem Vorstoß durchsetzen, die Dispozinsen gesetzlich zu begrenzen. Statt dessen sollen freiwillige Regelungen für niedrigere Dispozinsen sorgen. »Der wiederholte Appell an die Banken, die Zinsen freiwillig zu begrenzen, reicht nicht aus, wie wir in den vergangenen Jahren gesehen haben«, erklärte NRW-Verbraucherschutzminister Johannes Remmel (Grüne). Union und FDP würden den Banken einen Blankobrief für Zinsabzocke ausstellen.

(Reuters/jW)