Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 26.09.2011, Seite 1 / Inland

»S21«: Bahn weist ­Bericht zurück

Berlin. Die Deutsche Bahn hat einen Magazinbericht zurückgewiesen, wonach sie einen Ausstieg aus dem umstrittenen Bahnhofs­projekt »Stuttgart 21« vorbereitet. »Der Vorstand der Deutschen Bahn ist unverändert fest entschlossen, Stuttgart 21 zu bauen«, erklärte das Unternehmen am Sonntag. Der Aufsichtsrat habe in seiner jüngsten Sitzung bestätigt, den Vorstand dabei uneingeschränkt zu unterstützen. Nach einem Spiegel-Bericht ermitteln Bahn-Mitarbeiter seit Wochen mögliche Ansprüche des Unternehmens gegen das Land Baden-Württemberg für den Fall eines Ausstiegs aus dem Projekt. In den noch anstehenden Auftragsvergaben werde »eine Sollbruchstelle für den Fall eines Projektabbruchs verhandelt«, berichtete das Magazin unter Berufung auf ein Konzernpapier.

(Reuters/jW)