Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.09.2011, Seite 2 / Inland

Ostsee-Pipeline nimmt Betrieb auf

Wyborg. In die deutsch-russische Ostseepipeline strömt seit Dienstag das erste sibirische Erdgas. Das symbolische Aufdrehen des Gashahns habe Rußlands Regierungschef Wladimir Putin am Startpunkt der Leitung in Portowaja bei Wyborg gefeiert, teilte das Betreiberkonsortium Nord Stream mit. Für das Zeremoniell an der Pumpstation sei auch der Exkanzler und North-Stream-Aufsichtsrat Gerhard Schröder (SPD) nach Rußland gereist. Die Befüllung der 1224 Kilometer langen Pipeline werde mehrere Wochen dauern, sagte ein Unternehmenssprecher. Das erste Erdgas werde voraussichtlich im Oktober in Deutschland ankommen. (dapd/jW)