Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.04.2011, Seite 2 / Inland

Von der Leyen verteidigt Bildungspaket

Berlin. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat Kritik an der Umsetzung des sogenannten Bildungspakets für Kinder von Hartz-IV-Beziehern zurückgewiesen. Die Beantragung sei keineswegs zu kompliziert, sagte sie am Dienstag zu Focus online. Zwar hätte die Verwaltung eine »Bringschuld« für die Leistungen, aber »Eltern haben auch eine Holschuld«. Ende April läuft die Frist für die rückwirkende Beantragung von Leistungen aus dem »Bildungspaket« aus. Bislang haben laut Spiegel online nur rund zwei Prozent der 2,5 Millionen Berechtigten Anträge gestellt. (dapd/jW)