Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. April 2020, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 10.03.2011, Seite 6 / Ausland

Irland hat neuen Premierminister

Dublin. Nach den vorgezogenen Neuwahlen von Ende Februar hat das irische Parlament den Konservativen Enda Kenny am Mittwoch zum neuen Premierminister gewählt. Der 59jährige Vorsitzende der Fine-Gael-Partei wurde mit einer deutlichen Mehrheit von 117 von insgesamt 166 Abgeordneten im irischen Unterhaus zum neuen Regierungschef bestimmt. Nur 27 Volksvertreter stimmten gegen ihn. Die Fine Gael war als Siegerin aus den vorgezogenen Parlamentswahlen am 25. Februar hervorgegangen, hatte die absolute Mehrheit aber verpaßt. Kenny hatte sich daraufhin am Wochenende mit der Labour-Partei auf eine Koalition verständigt.

(AFP/jW)