Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.01.2011, Seite 5 / Inland

Neonaziaufmarsch in Magdeburg geplant

Magdeburg. Erneut wollen neofaschistische Gruppen zum Jahrestag der Bombardierung der Stadt durch angloamerikanische Streitkräfte während des Zweiten Weltkrieges aufmarschieren. So plant eine rechtsextreme »Initiative gegen das Vergessen« am kommenden Samstag einen Aufmarsch durch Magdeburg. Die Antifagruppe »Zusammen Kämpfen« ruft dazu auf, sich den Neonazis in den Weg zu stellen. Genauere Infos gibt es am Sonnabend ab 11 Uhr an der zentralen Anlaufstelle am Alten Markt in Magedeburg. (bern)