Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 21.06.2010, Seite 6 / Ausland

Wieder Hinrichtung im Iran

Teheran. Im Iran ist der wichtigste Führer der Rebellenbewegung Dschundallah hingerichtet worden. Die amtliche iranische Nachrichtenagentur IRNA meldete am Sonntag, Abdulmalik Rigi sei nach mehrmonatigen Verhören und einem Prozeß gehängt worden. Er war im Februar festgenommen worden, als er auf dem Weg von Dubai nach Kirgistan war. Laut IRNA hatte Rigi die Verantwortung für mehrere Bombenanschläge übernommen, bei denen in den vergangenen Jahren Dutzende Iraner getötet worden waren. (apn/jW)
Startseite Probeabo