Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 28.05.2010, Seite 13 / Feuilleton

Von der Robe zur Taille

Im Kleist-Museum Frankfurt/Oder ist bis 29. August eine Ausstellung über Mode um 1800 zu sehen. Im Mittelpunkt steht die Literatin Caroline de la Motte Fouqué (1775–1831), deren Buch »Geschichte der Moden« den Geschmackswandel zwischen 1785 und 1829 dokumentiert. Mit historischen Accessoires, Abbildungen und eigens angefertigten Modellen veranschaulicht das Museum die Entwicklung der Damenbekleidung von der geschnürten Robe der Vorrevolutionszeit über das luftige Chemisenkleid um 1800 bis zum taillenbetonten Kleid des Biedermeier.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton