Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 13.01.2010, Seite 2 / Ausland

Frankreich: Philosoph Daniel Bensaid gestorben

Von Christian Giacomuzzi, Paris
Paris. Der französiche Philosoph und Trotzkist Daniel Bensaid ist am Dienstag in Paris im Alter von 63 Jahren gestorben. Dies teilte die »Nouveau Parti Anticapitaliste« (NPA) mit. Bensaid zählte im Jahr 1966 mit Alain Krivine zu den Mitbegründern der »Jeunesse Communiste Revolutionnaire« (JCR) und war eine der führenden Figuren der Mairevolte von 1968. Er beteiligte sich auch an der Gründung der »Kommunistischen Revolutionären Liga« (LCR). Bensaid war ein führendes Mitglied der »Vierten Internationale«, einer 1938 gegründeten trotzkistischen Organisation. Er war an der Pariser Universität als Philosophieprofessor tätig.