1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 09.01.2010, Seite 7 / Ausland

Enríquez-Ominami gründet neue Partei

Santiago de Chile. Der unabhängige Politiker Marco Enríquez-Ominami, der bei der Präsidentschaftswahl in Chile im Dezember mit 20 Prozent der Stimmen den dritten Platz erreicht hatte, will eine neue Partei gründen. Das kündigte er am Donnerstag in der chilenischen Hauptstadt an.

Bei der Vorstellung des neuen Projekts vermied der unabhängige Politiker erneut, für die Stichwahl um die chilenischen Präsidentschaft am 17. Januar eine Empfehlung abzugeben. Er sagte lediglich, ein Sieg des rechten Kandidaten Sebastián Piñera wäre ein »gewaltiger Rückschritt«. Allerdings stelle auch ein Erfolg des Christdemokraten Eduardo Frei »keinerlei Fortschritt« dar.

(PL/jW)